Mittwoch, 1. Februar 2017

Rezension "Und heute fällt der erste Schnee"


Hallo ihr lieben,

Vor ca. einer Woche hat mich das Rezensionsexemplar von Tara Riedman erreicht, hierbei handelt es sich um das Buch "Und heute fällt der erste Schnee". Vielen lieben Dank für das Buch, es hat mir wieder großes Vergnügen bereitet.

 „Und heute fällt der erste Schnee“ ist der zweite wunderschöner Winterroman von Tara Riedman, den man auch nach Weihnachten noch wunderbar lesen kann.


Inhalt

Zu Beginn des Buches lernt man die Protagonistin „Sam“ und ihre Familie kennen. Sam ist Buchbloggerin und träumt von einem eigenen Buch Café, Sam´s Mutter Ria führt in Dornochs, einem schottischen Dorf, eine Pension und wird von Sam und deren Schwester Marian tatkräftig unterstützt. Als Sam´s Traum plötzlich in greifbare Nähe rückt, wagt sie den Sprung vom schottischen Dorf ins Kölner Stadtleben. Hier erwartet sie einiges an Arbeit, nicht nur das Buch Café soll eröffnet werden, auch ein Familienstreit zwischen Ria und ihrem Bruder gilt es zu überwinden. Zum Glück ist da noch ihr Cousin Marc, der ihr immer gern zur Hilfe eilt, Wie kann Sam nur ihre Gefühle für ihren Cousin in den Griff bekommen?




Meine Meinung

„Und heute fällt der erste Schnee“ ist ein wunderschöner Winterroman, der einem vor Augen führt, dass die Dinge manchmal anders erscheinen als sie sind. Die Charaktere sind so toll auf einander abgestimmt und ergänzen sich prima, so habe ich nicht nur Sam und Marc ins Herz geschlossen, vor allem Josefine, die Großmutter und Rose haben sich einen Platz in meinem Herz verdient.

Tara Riedman schreibt mit viel Witz und Leidenschaft, besonders gelungen finde ich das die Autorin zum Ende des Buches kurz vorkommt. Diese Vernetzung zu „Schnee sei Dank“ finde ich einfach genial und wirklich erfrischend.

Das Cover des Buches hat mich sofort angesprochen, es ist schlicht, aber doch auf den Punkt, die Idee die Schneekugel mit aufs Cover zu nehmen finde ich sehr gelungen.

Jetzt kann ich abschließend nur noch sagen, kauft euch das Buch es ist ein sehr schönes Winterbuch mit tollen Charakteren und einer guten Story.

Liebe Grüße eure Josie



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension Band 4 der "The Last Ones to Know" Reihe

Hallo ihr lieben Bookies, Ich komme ja kaum zum Lesen und schon gar nicht zum Rezensieren, aber da heute Sonntag ist und ich frei habe ...